StartseitePortal-ArchivPortalFAQAnmeldenLogin

Teilen
 

 Kokossuppe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Gast
Gast


Kokossuppe Empty
BeitragThema: Kokossuppe   Kokossuppe Empty06.02.12 23:26

Immer wieder gerne gekocht!! Viiel schnippelei, aber leeeeeeecker!!!! Very Happy Very Happy Very Happy


Zutaten für ca- 4-5 große Portionen

Erdnussöl oder Sojaöl
1-2 Tropfen dunkles Sesamöl (vorsicht, sehr stark im Geschmack!)
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2-3 Stängel Zitronengras
rote Chili (Menge musst Du gucken, hängt von der Schärfe ab)
1-2 Knollen Galgant (ersatzweise 1 Knolle Ingwer)
3-4 Limettenblätter
750 ml Brühe
500 ml Kokosmilch (100%ige!)
Saft von 1Zitrone
1-2 EL Nam Plaa (thailändische Fischsauce, stinkt bestialisch, gibt aber das gewisse Etwas)
1-2 Blob Austernsauce
jede Menge frischen Koriander
Salz, Pfeffer, Zitronensaft zum Abschmecken

Wahlweise Hühnchen, Fisch, Scampi, Möhren, Bambus, Thai-Auberginen, Mini-Mais... als Suppeneinlage.


Zubereitung

Zitronengras bisschen plattdrücken und zusammen mit Zwiebel, Knoblauch, Chili, Galgant in grobe Stücke zerteilen.
Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel&Co. bei mittlerer Hitze anschwitzen.
Limettenblätter mit der Hand andrücken, in den Topf werfen und kurz mitbraten.
Ein paar Stängel Koriander, Brühe, Kokosmilch und Zitronensaft dazu, vorsichtig erhitzen.
Schonmal die Austernsauce und 1 EL Nam Plaa und 1/2 Teelöffel Salz unterrühren und das ganze mind. 20 Minuten bei kleiner Hitze simmern lassen.

In der Zwischenzeit die Einlagen in mundgerechte Stückchen schneiden.
Möhren nicht zu dick, die brauchen sonst ewig um ein bisschen weich zu werden.

Suppe durch ein Sieb in anderen Topf umfüllen und dann beginnt das lustige Abschmecken. Das Ziel ist sauer-scharf-würzig.
Ggfs. noch eine weitere Chili (am Stück, ohne Stängel) in der Suppe mitziehen lassen.
Bis auf die Möhren brauchen die Einlagen eigentlich nur kurz in der Suppe erhitzt werden.
Mit reichlich gehacktem Koriander bestreuen, Reis dazu und fertig.
Nach oben Nach unten
Gunter
Gunter
Administrator
Administrator


Kokossuppe Empty
BeitragThema: Re: Kokossuppe   Kokossuppe Empty06.02.12 23:51

Klasse Rezept, ich hab jetzt Hunger bekommen. Very Happy

1-2 EL Nam Plaa (thailändische Fischsauce, stinkt bestialisch, gibt aber das gewisse Etwas).
Wo bekommt man Nam Plaa, wär vielleicht Aallockstoff. Aalkiller stinkt nämlich auch bestialisch.
Nach oben Nach unten
http://www.guntergrafke.de

Gast
Gast


Kokossuppe Empty
BeitragThema: Re: Kokossuppe   Kokossuppe Empty06.02.12 23:57

Gunter schrieb:
Klasse Rezept, ich hab jetzt Hunger bekommen. Very Happy

1-2 EL Nam Plaa (thailändische Fischsauce, stinkt bestialisch, gibt aber das gewisse Etwas).
Wo bekommt man Nam Plaa, wär vielleicht Aallockstoff. Aalkiller stinkt nämlich auch bestialisch.

Nam Plaa bekommst du im Asia Shop oder im gut sortierten Supermarkt
Nach oben Nach unten
Steffman
Steffman
Grundel-König
Grundel-König


Kokossuppe Empty
BeitragThema: Re: Kokossuppe   Kokossuppe Empty07.02.12 2:21

Vielen Dank für das Rezept 🐰
Nach oben Nach unten
Mike G.
Mike G.
Stealfisch
Stealfisch


Kokossuppe Empty
BeitragThema: Re: Kokossuppe   Kokossuppe Empty07.02.12 7:21

Danke für Rezept.
Muß ja direkt mal ausprobiert werden.
Nach oben Nach unten
http://www.schaalsee-angler.de

Gesponserte Inhalte



Kokossuppe Empty
BeitragThema: Re: Kokossuppe   Kokossuppe Empty

Nach oben Nach unten
 

Kokossuppe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stramm am Fisch :: Kulinarisches :: Eigene Gerichte-